Mehle ersetzen

by Brotschafterin
Published Last Updated

Nicht jeder hat eine große Mehlkammer zu Hause. Um Rezepte nachbacken zu können, ohne ein bestimmtes Mehl zu verwenden, kann man jedes Mehl entsprechend seiner Ausmahlungsstufe durch ein anderes Mehl ersetzen. Die folgenden Vergleichstabellen zeigen dir die unterschiedlichen Bezeichnungen der Mehle in ihren Herkunftsländern und ihre verschiedenen Ausmahlungsgrade.

Wenn du ein Mehl durch ein anderes ersetzen möchtest, wähle einfach das entsprechende Mehl aus derselben Zeile aus. Wenn du zum Beispiel französisches Weizenmehl T65 ersetzen möchtest, kannst du deutsches Weizenmehl Typ 550, italienisches Mehl Tipo 0 oder Schweizer Weißmehl verwenden.

Möchtest du mehr über internationale Mehlsorten wissen? Hier geht’s zu den Farine françaises, den französischen Mehlen. Oder mach einen Ausflug nach Italien zu den Farina italiana. Aber auch unsere heimischen Mehle sind einen Besuch wert. Hier geht’s zu den Roggenmehlen, Weizenmehlen und Dinkelmehlen.

Verwandte Beiträge

Kommentar verfassen