Müsli-Brötchen

by Brotschafterin

Wenn es am Morgen mal schneller gehen muss und keine Zeit für ein ausgelassenes Frühstück ist, dann mach dir doch einfach Müsli-Brötchen für auf die Hand. Hierfür brauchst du lediglich Nüsse, Trockenfrüchte und ein Gewürz nach Wahl. Ich habe für meine Müsli-Brötchen Walnüsse, Rosinen und Tonkabohne verwendet. Um sie besonders schnell und ohne aufwendige Teigaufarbeitung herzustellen, reifen sie in einem Gärkörbchen und werden kurz vor dem backen abgestochen.

Poolish

  • 80g Weizenmehl, Typ 550
  • 80g Wasser
  • 0,2g Frischhefe, bio

Quellstück

  • 130g Nüsse nach Wahl
  • 100g Trockenfrüchte nach Wahl
  • 230g Wasser

Hauptteig für 8 Stück

  • 2x Vorstufen
  • 330g Weizenmehl, Typ 550
  • 100g Roggenvollkornmehl
  • 50g Wasser
  • 20g Frischhefe, bio
  • 11g Salz
  • 20g Honig
  • 2,5g Gewürz nach Wahl

Backanleitung

Vorstufen – Setzte den Poolish und das Quellstück wie im Rezept angegeben an. Lass sie über Nacht oder mindestens 6 Stunden reifen bzw. quellen. Das Gewürz kannst du dem Quellstück oder dem Mehl beimengen.

Hauptteig – Für den Hauptteig zunächst Hefe, Poolish und Honig in der Schüttflüssigkeit und dem Abtropfwasser des Quellstücks aufschlämmen. Anschließend das Mehl hinzufügen und mit dem Knetvorgang beginnen. Wenn sich alle Zutaten vermischt haben, das Salz hinein rieseln lassen. Wenn sich ein mittleres Glutengerüst ausgebildet hat das Quellstück auf langsamer Stufe unterkneten.

Stockgare bis Stückgare – Den Teig nun für 1 Stunden bei Raumtemperatur zur Stockgare stellen. Anschließend wird der Teig aufgearbeitet. Hierzu den Teigling rundwirken und in einem bemehlten Gärkörbchen mit Schluss nach oben erneut für 1 Stunde zur Stückgare stellen. 

Vor, während und nach dem Backen – Den Teigling aus dem Gärkörbchen auf eine Backfolie stürzen und mit einer nassen Teigkarte 8 Brötchen abstehen. Backe sie direkt danach bei 200°C für 20 Minuten unter kräftiger Schwadengabe aus. Die letzten drei Minuten die Backofentür einen Spalt öffnen damit sie schön knusprig werden. 

Verwandte Beiträge

Kommentar verfassen