Moderne Zimtsterne

by Brotschafterin
Published Last Updated

Klassische Zimtsterne kennt jeder, aber wie wäre es einmal mit ein einem neuen Geschmack in diesem traditionellen Gebäck? Die modernen Zimtsterne sind dem Original zwar nachempfunden, aber raffiniert abgewandelt und mit erlesenen Zutaten verfeinert. Für den fruchtig-säuerlichen Kontrast zur Süße sorgen fein gehackte Cranberries, für die ansprechende Optik eine Eiweißspritzglasur mit Pistazien.

Eiweißspritzglasur

  • 60g Eiweiß (ca. 2 Stück)
  • 360g Puderzucker
  • 20g Pistazien, gehackt
  • Schuss Zitronensaft
  • Prise Salz

Teig für 40 Stück

  • 400g Mandeln, gemahlen
  • 60g Eiweiß (ca. 2 Stück)
  • 240g Puderzucker
  • 30g Cranberries, gestückelt
  • 8g (Ceylon)Zimt

Backanleitung

Hauptteig – Vermische alle Zutaten mit einem Flachrührer zu einer glatten, leicht klebrigen makronenähnlichen Masse. Sollte der Teig zu sehr kleben, solltest du noch ein wenig gemahlene Mandeln hinzufügen. Hülle den Teig in Folie ein und lass ihn für mindestens 30 Minuten im Kühlschrank ruhen. Je länger du dem Teig Zeit lässt, desto besser können sich die Zutaten miteinander verbinden. 

Vorbereitung – Gib den Teig auf eine mit gemahlenen Mandeln bemehlte Arbeitsfläche und rolle ihn ein Zentimeter dick aus. Anschließend rührst du die Eiweißspritzglasur an. Sie sollte sehr dickflüssig sein und nicht mehr fließen, sonst funktioniert das Ausstechen nicht gut. Streiche die Glasur mit einer Palette auf den Teig. Sie sollte wie auf dem nachfolgenden Bild 1-2mm dünn sein. Anschließend kannst du mit dem Ausstechen beginnen. Tauche den Ausstecher jedes mal in Wasser, damit sich die Sterne besser lösen. Die Sterne besitzen kaum Ofentrieb, daher kannst du sich dich nebeneinander platzieren. Die gehackten Pistazien zum Schluss aufstreuen.

Ausbacken – Die Sterne backen bei 160°C Ober- und Unterhitze für 15 Minuten bei offenem Zug (leicht geöffneter Backofentür) aus. Orientiere dich bei der Backzeit an ihrer Backfarbe. Sie sollten nur eine leichte Bräunung besitzen. Erschrick dich nicht, wenn du sie vom Backpapier löst. Im warmen Zustand sind sie sehr weich und härten erst beim Abkühlen aus. 

Verwandte Beiträge

Kommentar verfassen